Ganztagsangebot

 

Die Offene Ganztagsschule (OGTS)

 

Leitung
Hr. Anneser und Hr. Lackmann


Betreuende Personen

·         Lehrkräfte

·         evtl. ÜbungsleiterInnen

 

 

Jahrgangsstufen

Das Konzept der Offenen Ganztagsschule wird an den Maria-Ward-Schulen für die Jahrgangsstufen 5 bis 7 angeboten.


Kosten

·         Angebote der Offenen Ganztagsschule sind grundsätzlich kostenfrei

·         Die Kosten für das Mittagessen sind von den Eltern zu tragen

 

 

Zeitlicher Rahmen

Grundsätzliches:

·         montags mit donnerstags: 12:55 Uhr – 16:00 Uhr

·         Keine Betreuung an unterrichtsfreien Tagen und Ferien!

·         Flexible Anmeldung für einzelne Wochentage möglich

·         Mindestbuchungsumfang: zwei Nachmittage, wobei auch Nachmittage mit Pflichtunterricht berücksichtigt werden können 

Voraussichtlicher Stundenplan:

Zeit

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 8.10–12.55

Unterricht lt. Stundenplan

Unterricht lt. Stundenplan

Unterricht lt. Stundenplan

Unterricht lt. Stundenplan

Unterricht lt. Stundenplan

12.55–13.30

Mittagessen

Erholungszeit

Mittagessen

Erholungszeit

Mittagessen

Erholungszeit

Mittagessen

Erholungszeit

 

 

13.30–15.00

 

Studierzeit

 

 

Studierzeit

 

Studierzeit

 

Studierzeit

 

15.00–16.00

Kurze Pause

Kurze Pause

Kurze Pause

Kurze Pause

 

Freizeitpädagogisches

Angebot

Freizeitpädagogisches

Angebot

Freizeitpädagogisches

Angebot

Freizeitpädagogisches

Angebot

 

 

 

Pädagogische Konzeption

Folgende Ziele verfolgen die Maria Ward Schulen mit der Einführung der Offenen Ganztagsschule:

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Schaffung kinder- und jugendorientierter Betreuungs- und Förderangebote außerhalb des herkömmlichen Schulunterrichts
  • Anleitung zur Selbständigkeit
  • Individuelle Lern- und Gesundheitsförderung
  • Unterstützung des Arbeits- und Lernverhaltens
  • Aktivierung des Sozialverhaltens, der Eigenverantwortung und der Kreativität
  • Werteerziehung

 

Konkrete Umsetzung der pädagogischen Ziele

Hausaufgabenbetreuung

  • Ruhige Arbeitsatmosphäre für  konzentriertes und zielgerichtetes Arbeiten
  • Erledigung der schriftlichen und mündlichen Hausaufgaben
  • Effektive Vor- und Nachbereitung des Unterrichts
  • Bereitstellung von Lehr- und Lernhilfen
  • Lehrkraft ist Ansprechpartner, jedoch kein Nachhilfelehrer

 

Freizeitpädagogische Angebote

  • sportliche und musische Aktivitäten
  • künstlerische Gestaltung
  • Individuelle Förderung in offenen Spiel- bzw. Lernsituationen
  • Förderung sozialer Kompetenzen

 

 

   Logo_MW_Stiftung_4c           Realschule Burghausen             Realschule Deggendorf             Realschule Neuhaus            Realschule Damenstift             Gymnasium Passau-Freudenhain