Informationen zur Anmeldung

 

Wir freuen uns sehr, Ihre Kinder mit einer gesunden und schülerorientierten Mittagsverpflegung seit dem Schuljahr 2012/13 verköstigen zu dürfen und möchten Sie

detailliert über die Schulverpflegung informieren.

Die nächsten Schritte beschreiben die exakte Vorgehensweise, damit Ihr Kind sein Essen einnehmen kann.

 

Zur Neukundenregistrierung gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

Bitte klicken Sie auf die angegebene Internetseite der Schulhomepage:

http://www.mariawardschulen.de - Gymnasium - Unsere Schule - Mittagsverpflegung - Anmeldung.

 

Internetseite:             http://www.mariawardschulen.de

Registrierungscode:    telefonisch über das Sekretariat der Schule erhältlich

 

Über den Button „Registrieren“ können Sie sich selbst registrieren.

Klicken Sie bitte auf „Registrieren“.

   

 

Bitte geben Sie Ihren Registrierungscode ein und klicken auf „Registrierung starten“. 

 

 

Bitte folgen Sie nun Schritt für Schritt der Registrierung. Achten Sie dabei bitte auf die roten Sterne (¯) und klicken dann auf „Weiter“, somit kommen Sie zum nächsten Reiter. Alle Felder mit einem roten Stern (¯) sind sogenannte „Mussfelder“ und müssen für eine erfolgreiche Registrierung ausgefüllt werden. Sollten Sie ein Feld nicht korrekt ausgefüllt haben, erhalten Sie einen roten Warnhinweis. Sie beginnen unter dem Reiter „Teilnehmer“ mit den Angaben zum Essensteilnehmer.

 

 

 

Mit der Abfrage des Geburtstages gelangen Sie zum nächsten Reiter „Gesetzlicher Vertreter“. Sollte der Essensteilnehmer über 18 Jahre alt sein, wird dieser Reiter übersprungen.

 

 

Mit den Angaben „Gesetzlicher Vertreter“ entsteht Ihre Rechnungsadresse. Unter „Konditionen“ erhalten Sie eine Übersicht Ihrer Essenspreise und Sie können Ihr Wunschessensdatum eingeben. Bitte geben Sie als „Wunschdatum“ den 17. September 2012 ein oder je nach Anmeldetermin auch später.

 

 

Unter dem Reiter „Dauerbestellung“ können Sie Ihre Dauerbestellung eingeben. Gerne können Sie aber auch über Ihr Benutzerkonto später Ihre Essenswünsche täglich angeben. 

 

 

Unter dem Reiter „Zahlung“ wird Ihre Bankverbindung abgefragt, damit wir diese dann im System abgleichen können. Es wird keine Lastschrift vorgenommen, sondern auf Guthabenbasis gearbeitet (siehe unten). Bitte suchen Sie Ihre Bankleitzahl über die Lupe.

 

Unter dem Reiter „AGB bestätigen“ können Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachlesen.

 

 

Mit der Bestätigung der AGB´s haben Sie die Registrierung erfolgreich abgeschlossen und Sie erhalten dann eine personalisierte Registrierungs-Nachricht mit einer Übersicht Ihrer eingegebenen Daten. (Hinweis: Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, je nach Provider könnte eventuell vereinzelt die erste Nachricht auch in Ihrem SPAM-Ordner landen. Bitte diese dann als „vertrauenswürdig“ kennzeichnen, damit Sie in Zukunft die notwendigen Informationen erhalten.)

 

Nach Bearbeitung durch das Franziskushaus-Team erhalten Sie in den nächsten Tagen eine Aktivierungs-Nachricht. Die Nachricht enthält unter anderem Ihre Kundennummer, eine Pin und die Aufforderung Ihr Guthaben-Konto zu füllen. Ab sofort können Sie Ihr Guthaben (mindestens 15 Euro) überweisen. Bitte füllen Sie Ihr Guthabenkonto, damit Sie in Zukunft Essen bestellen können. Bitte nutzen Sie ausschließlich folgende Daten der VR meine Raiffeisenbank eG Mühldorf/Altötting:

 

Kontonummer: 100001236

BLZ: 710 610 09

IBAN: DE04  7106 1009 0100 0012 36

Kundennummer + Kundennamen

 

Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung zwingend Ihre Kundennummer und Ihren Kundennamen an.

 

 

Guthabeneingang und Chipfreigabe

Nach Eingang der Zahlung auf diesem Bankkonto überprüfen wir Ihre Daten und schicken Ihnen eine Chipfreigabe-Nachricht, dass das erste Guthaben auf dem Konto eingegangen ist. Bei den weiteren Überweisungen erhalten Sie keine separate Nachricht mehr, Sie können aber über Ihr Benutzerkonto (siehe unten) Ihre Kontobewegungen tagesgenau nachvollziehen.

 

Zusätzlich wird Ihr Essenschip codiert und wir erlauben uns eine einmalige Registrierungs- und Bearbeitungsgebühr von 10 Euro vom ersten Guthaben abziehen. Mit den AGB´s haben Sie diesem Vorgang zugestimmt.

 

Weiterhin teilen wir Ihnen den ersten Essenstag mit, idealerweise der 17. September 2012, sollte das Guthaben rechtzeitig eingegangen sein. In diesem Falle erhalten Sie Ihren persönlichen Chip am Freitag, den 14. September über das gemeinsame Sekretariat der Maria Ward Schulen. Sollten Sie sich später registrieren oder sich die Bearbeitung verzögern, erhalten Sie eine Nachricht, ab welchem Datum Sie Ihren Essenschip im gemeinsamen Sekretariat der Maria Ward Schulen abholen können.

 

Hiermit haben Sie alle Voraussetzungen erfüllt, damit Ihr Kind in den Maria Ward Schulen ein Mittagessen einnehmen kann.

 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden, wir freuen uns schon sehr auf die gemeinsame Schulverpflegung der Maria Ward Schulen in Altötting und verbleiben

mit besten Grüßen und wünschen bereits jetzt einen guten Appetit

 

Ihr Franziskushaus-Team!

 

 

P. S.:

Zur Pflege Ihres Benutzerkontos finden Sie alle wichtigen Informationen unter:

http://www.mariawardschulen.de à Gymnasium à Unsere Schule à Mittagsverpflegung àBenutzerkonto.



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Logo_MW_Stiftung_4c      Realschule Burghausen        Realschule Deggendorf        Realschule Neuhaus         Realschule Damenstift           Gymnasium Passau-Freudenhain